Nicht nur in Büttenwarder, auch in Exten sind Räumlichkeiten für kleine Familienfeiern in außergewöhnlichem Ambiente möglich!

Neulich feierte der in Rinteln unter anderem durch die Planung der Feuerwehrzentrale und durch die Sanierung des Ritterguts in Exten sowie vieler historischer Häuser bekannte Architekt Klaus Breitenbach seinen siebzigsten Geburtstag im Eisenhammer Exten.

Anstelle von Geschenken bat er seine Gäste um eine Spende für unseren Verein. So konnte er anschließend eine namhafte Summe an Kevin Potter und Marco Mackenstein übergeben.

Der Heimatverein bedankt sich recht herzlich dafür.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.